Team Sticker2Amman komplett. Alle Teammitglieder sind an Board. Allgäu-Orient-Rallye 2010 kann beginnen

Hamburg/Buxtehude/Pastetten. Das Team Sticker2Amman hat sich unter der Leitung des Teamchefs Wolfgang Bee und Gründungsmitglied und erstem Offizier Olaf Steenbeck für die Teilnahme an der Allgäu-Orient-Rallye mit der Startnummer 59 formiert.

Die Teamleitung gibt bekannt, dass nun auch der Copilot von Wagen zwei, sowie die Besatzung von Wagen drei zum Team gestoßen sind. Frank Dückinghaus freut sich seinen Vater, Georg Dückinghaus“ von der Rallye begeistert zu haben.

Das Team Sticker2Amman wird komplettiert durch die Besatzung von Wagen drei. Bettina Albus als Copilotin und Oliver Nachtrab als Pilot sind als letzte zum Team gestoßen.

Alle Teammitglieder freuen sich nun auf die in Kürze beginnende Rallye. Bis zum Start sind noch viele Dinge zu organisieren und viele Aufkleber auf die Fahrzeuge zu kleben.

Die Allgäu-Orient-Rallye folgt einem guten Zweck und wird in Kooperation mit der UNO und dem World Food Programm durchgeführt (WFP). Eines der letzten automobilen Abenteuer dieser Welt. Alle teilnehmenden Fahrzeuge werden am Ende der Rallye versteigert und der Erlös zweckgebunden durch das WFP für Hilfsprojekte der Allgäu-Orient-Rallye verwendet. Die Old- und Youngtimerrallye vom Allgäu in den Orient startet am 30. April 2010 zum fünften Mal in Oberstaufen. Sie ist auch 2010 die Low Budget Rallye für Leute die das kalkulierbare Abenteuer wünschen. Sie ist eine preiswerte Alternative zur fertig gemachten Dakar für gute Menschen die positiv verrückt sind.

Weitere Informationen zum Team Sticker2Amman, zur Allgäu-Orient-Rallye und wie man seinen Sticker nach Amman schicken kann sind auf der Website www.sticker2amman.de zu finden.

Kontakt: sticker@sticker2amman.de

Teaminfo:

Das „Sticker to Amman“ Team hat sich für die Allgäu-Orient-Rallye 2010 formiert. Unter dem Motto „Wir fahren Deinen Sticker nach Amman“ bietet das Team allen interessierten die Möglichkeit Ihren Lieblingsaufkleber an der Rallye teilnehmen zu lassen und auf einem der drei Teamfahrzeuge nach Amman zu schicken.

Sticker2Amman spricht somit alle an die einen guten Zweck unterstützen und ihren Aufkleber auf einer Veranstaltung präsentieren wollen die sich größtem öffentlichem Interesse und maximaler Medienaufmerksamkeit erfreut.



Warning: require(/www/htdocs/v029663/sticker2amman/wp-content/themes/elegant-grunge/comments.php): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/v029663/sticker2amman/wp-includes/comment-template.php on line 877